Organisten

Katharina Preller

Dr. des. Katharina Preller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt „Urbane Musikkultur in oberdeutschen Reichsstädten zwischen 1500 und 1800 - Musikernetzwerke zwischen Rothenburg o. d. Tauber, Nördlingen und Dinkelsbühl“ an der Universität Augsburg. Am Deutschen Museum war sie im Team der neuen Dauerausstellung Musikinstrumente und als Doktorandin im Leibniz-Projekt „Materialität der Musikinstrumente“ tätig. 2021 verteidigte sie an der LMU München ihre Dissertation „Über den Einfluss von Akustikforschung auf den Klavierbau im 19. Jahrhundert“.